Zeitreise – alle 8. Klassen im Planetarium Nürnberg

Passend zu den Lehrplanthemen Ev 8.1 „Leben in Gottes Schöpfung und Geschichte“, K 8.1 „Gottes Schöpfung – Gabe und Aufgabe für den Menschen (speziell: naturwissenschaftliches Wissen über die Entwicklung von Welt und Leben) sowie Eth 8.4 „Umweltethik“ machten sich am Donnerstag, den 20.12.2018, alle Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe auf Initiative der Fachschaften Religionslehre und Ethik mit S- und U-Bahn auf den Weg ins Nürnberger Planetarium. Dort angekommen sahen wir in der beeindruckend großen Kuppel den Film „Zeitreise – vom Urknall zum Menschen“, der die bisher bekannten naturwissenschaftlichen Theorien zur Weltentstehung in knapp einer Stunde zusammenfasste und die Verantwortung von uns Menschen für die Zukunft auf unserer Erde herausstellte. Wir erfuhren nicht nur etwas über den Urknall, Sonne, Mond und Sterne sowie die Entwicklung des Lebens aus dem Wasser, sondern staunten auch über die Weite unseres Sonnensystems und die Schönheit des blauen Planeten Erde.

 

Nach oben
Shortlink