Wa(h)re Werte – Die Wirtschafts.Forscher!

Wir freuen uns, dass unsere Schule mit den Klassen 9a und 9b im Rahmen des Faches Wirtschaft und Recht mit Frau StRin Haupt am bundesweiten Programm Wirtschafts.Forscher! teilnimmt.

„In welcher Wirtschaft wollen wir leben?“ und „Welche Werte sind für uns dabei relevant?“ – Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt des gemeinsamen Programms der PwC-Stiftung, des Centrums für angewandte Politikforschung (CAP), des Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB) und der Karl Schlecht Stiftung, unter deren Federführung das Projekt steht.

Das Programm knüpft an die Lebenswelten von Jugendlichen an und bezieht alle Ebenen und Akteure bei ökonomischen Entscheidungen und Prozessen mit ein. So kann eine fachlich fundierte, mehrperspektivische und problemorientierte Auseinandersetzung mit ethischen Fragestellungen in der Wirtschaft stattfinden.
Dabei bedienen sich die Wirtschafts.Forscher! der Methode des Forschenden Lernens, bei der sie selbst aktiv werden, indem sie Umfragen oder Erkundungen planen und durchführen.

Wirtschafts.Forscher! im Schuljahr 2018/19 umfasst Unterrichtsmodule zum Thema Wirtschaft und Ethik, die im Unterricht zum Einsatz kommen, eine mehrtägige Lehrerfortbildung sowie einen Schülerworkshop an unserer Schule. Abschluss und Höhepunkt des Projektes bildet der zweitägige Economic Youth Summit 2019 in Frankfurt am Main, bei dem eine Delegation ausgewählter „Platenserinnen“ und „Platenser“ mit Schülerinnen und Schülern aus anderen Bundesländern über wirtschaftsethische Fragenstellungen debattiert.
Weitere Informationen findet man auch online auf der Wirtschafts.Forscher!-Homepage http://www.wirtschafts-forscher.de/.

Die Teilnahme an diesem Programm wird von der Kinder- und Jugendstiftung Ansbach unterstützt, vertreten durch den Vorsitzenden, Herrn Werner Schmiedeler, Sparkassendirektor der Sparkasse Ansbach i.R.

Bilder

Nach oben
Shortlink