"Die Faire Woche" am Platen-Gymnasium

Schüler des Platen-Gymnasiums engagieren sich bei der "Fairen Woche"

Auch in diesem Jahr engagierte sich das Platen-Gymnasium mit zahlreichen Schülern bei der bundesweit durchgeführten Aktion von Transfair, der „Faire(n) Woche“ (13.09.-27.09), dabei soll im ganzen Bundesgebiet durch unterschiedliche Aktionen auf den fairen Handel aufmerksam gemacht werden.

So halfen die Schüler des P-Seminars von Frau Dänzer zum „Fairen Handel“ am Samstag, den 21.09. bei schönstem Herbstwetter bei der Aktion der Steuerungsgruppe der Stadt Ansbach „Ansbach frühstückt fair“ mit. Sie bauten auf, machten Werbung, betreuten einen Stand, der Informationen zur Aktion „STOP“ bot, spülten Geschirr und bauten auch wieder ab. Vielen herzlichen Dank für euer außerschulisches Engagement!

In der darauffolgenden Woche fand nun bereits zum wiederholten Male unsere „faire und regionale Frühstückswoche“ statt. Schüler schmierten regionales und faires Pausenbrot für unsere Schüler und verkauften dies in der 1. Pause in der Pausenhalle. Unterstützt wurden wir hierbei vom Bauernladen aus Ansbach und dem Milchhof Ströbel. Auch hier ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Schüler, an die unterstützenden Lehrkräfte und unsere FSJ-Kraft, Marcel Herzog!

Bildergalerie

Nach oben
Shortlink