SMV

Die Meisten dürften mit dem Begriff etwas anfangen können, allein schon wegen der alljährigen Erwähnung im Jahresbericht. Doch auch wenn der Begriff keine Assoziationen mit dem jährlichen Jahresrückblick in gedruckter Form weckt, erklärt sich SMV eigentlich von allein.

Wir sind Schülerinnen und Schüler, die Verantwortung übernehmen, sich aktiv an Projekten und Aktionen innerhalb der Schulfamilie beteiligen, und somit ihren persönlichen Beitrag für ein attraktiveres Schulleben leisten. Die Leitung übernehmen, neben den Verbindungslehrkräften, die Schülersprecher (heuer: eine Schülersprecherin und zwei Schülersprecher), deren Verantwortungsbereich beispielsweise auch noch die Interessenvertretung der Schülerschaft beinhaltet.

Trotz vieler wiederkehrerender Aktionen unterscheidet sich die SMV-Arbeit von Jahr zu Jahr. Alles steht und fällt mit den beteiligten Leuten. Mal machen langjährige Beteiligte das Abitur und verlassen somit die Schule, mal darf man sich wieder über Nachwuchs freuen. Da ist man natürlich, wie an unserer Stelle, sehr froh, wenn man seit geraumer Zeit mit sehr verlässlichen Verbindungslehrkräften zusammenarbeiten kann. Hierfür ein herzliches Dankeschön an Frau Wagner und Herrn Schäfer!

Ideen für Veranstaltungen überlegen wir uns am Anfang des Schuljahres in Zusammenarbeit mit den Klassensprecherinnen und Klassensprechern im Rahmen des Klassensprecherseminars, aber auch bei den regelmäßigen Treffen der SMV im SMV-Raum, dem SUB. Natürlich können sich alle anderen auch jeder Zeit an diesem Prozess beteiligen: Man kann uns immer in der Schule ansprechen. Zu den jährlich stattfindenden Ereignissen, wie dem Einsatz beim Tag der offenen Tür, dem Schulfest oder dem Elternsprechtag, der Halloweenparty für die Unterstufe, der Nikolausaktion und der Organisation der Weihnachtstruckeraktion, kommen jedes Jahr unterschiedliche Projekte hinzu. Was eben gerade so anfällt. So sind die Sofas in der oberen Pausenhale von der SMV aus den Einnahmen bei Schulveranstaltugnen finanziert worden.

 

SMV - Tätigkeiten im Überblick

  • Zusammenarbeit mit den Klassensprechern/Klassensprecherinnen im Rahmen des Klassensprecherseminars
  • Interessenvertretung der Schülerinnen und Schüler u.a. im Schulforum
  • Nikolausaktion für die 5. Klassen
  • Gestaltung des Platen-Weihnachtsbaumes
  • Weihnachtstruckeraktion
  • Organisation und Mitgestaltung von Festen und wichtigen Tagen im Schuljahr: z.B. Unterstufenparty, Sommerfest, Tag der Offenen Tür, Elternsprechtag, Konzerte und Schulspielaufführungen
  • Valentins-Rosen-Aktion
  • uvm

Nikolausaktion

Nikolausaktion

Der Nikolaus kommt ans Platen

Valentinsaktion

Valentinsaktion

Rosen-Aktion

Weihnachtstruckeraktion

Weihnachtstruckeraktion

Johanniter & SMV

Unterstufenparty

Partyspaß für die ganz Kleinen

Rechte und Pflichten der SMV

Rechte und Pflichten der Schülermitverantwortung

Catering-Begleitung von Schulevents

Wir sorgen für Speis und Trank.

Nach oben
Shortlink