Eigenverantwortliches Lernen in der 5. Jahrgangsstufe

Ein wesentlicher Auftrag des Gymnasiums ist die Erziehung der Schüler zu eigenverantwortlichem Lernen. Ein handlungsorientierter, schülerzentrierter Unterricht fördert unsere Kinder, indem  er die Problemlösefähigkeit, Selbsttätigkeit und Eigenverantwortung des Kindes in den Vordergrund stellt.
Deshalb werden unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen ab dem Halbjahr 2018 in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Mathematik und in Geografie in ihren Intensivierungsstunden die Möglichkeit haben, selbständig und differenziert nach dem Prinzip eines erweiterten Wochenplans in einem Fachraum und bei einem Lehrer ihrer Wahl zu üben. Der anwesende Fachlehrer steht für Fragen und individuelle Hilfestellung zur Verfügung und dokumentiert den Lernfortschritt.

Nach oben
Shortlink