Evangelische Religionslehre

Wir möchten unsere Schülerinnen und Schüler mit dem christlichen Glauben in seinen Grundpfeilern bekannt machen und sie dazu einladen, ihren eigenen Standpunkt und eine geistige Heimat zu suchen und zu finden. Dazu begeben wir uns im Religionsunterricht auf einen gemeinsamen Weg, der übrigens auch Ungetauften oder Angehörigen anderer christlichen Konfessionen, für die kein eigener Religionsunterricht angeboten wird, auf Antrag offen steht. Religion bietet als Schulfach Hilfestellungen für die Themen unserer Zeit, die z.B. Mobbing, Krankheit, Tod und Leben, Gewalt und anderes mehr umfassen. Da gibt es oft großen Diskussionsbedarf, und wir sind nicht immer einer Meinung. Wir sehen, auf welchen Grundlagen die Werte unseres christlichen Glaubens stehen, und wir übertragen sie in unsere Wirklichkeit. Das ist manchmal sehr aktuell, wie z.B. bei der Flüchtlingsdiskussion in den letzten Jahren. Und es bedeutet, dass unsere Schüler nicht immer nur „Ja“ und „Amen“ sagen müssen.
Wichtig ist uns auch der ökumenische Blick über den eigenen Tellerrand hinaus und die fächerübergreifende Zusammenarbeit mit der Katholischen Religionslehre. Austausch und Verbindung gibt es ebenfalls zu den evangelischen und katholischen Nachbargemeinden und zu kirchlichen Werken, wie z.B. dem Diakonischen Werk Ansbach. Von dort bekommen wir auch kompetente Ansprechpartner, wenn es um Fachthemen wie Schwangerschafts-und Sexualberatung, Sucht und Suchtprävention oder Familie und Erziehung geht. Unterrichtsgänge, wie z.B. zur Synagoge in Ansbach oder zur Wärmestube oder der Ansbacher Tafel, sind ein Lernen vor Ort.
Zu Schuljahresbeginn und am Schuljahresende sind wir von „Religion“ gemeinsam noch ganz anders gefragt. Gottesdienst! Wir gestalten den Gottesdienst gerne im Team zusammen für die ganze Schulgemeinde. Dies gilt auch für den Abiturgottesdienst. Die christlichen Hauptfeste erleben wir mit den Schülern durch das Feiern von Andachten in einzelnen Jahrgangsstufen.
Der Religionsunterricht ist ein ordentliches, vorrückungsrelevantes Lehrfach und ein beliebtes, aber durchaus anspruchsvolles Abiturfach. In der Oberstufe werden auch im Bereich der Evangelischen Religionslehre W- und P-Seminare angeboten.
Das ist die Infobox
5 6 7 8 9 10 11 12

Bilder

Nach oben
Shortlink