Cinéfête

Cinéfête - ein französisches Schulfilmfestival

Jedes Jahr im Herbst tourt das französische Schulfilmfestival "Cinéfête" durch Deutschland - durch rund 100 deutsche Kinos. Acht bis zehn sorgfältig ausgewählte Filme ermöglichen Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen einen Einblick in französische Kultur und Filmkunst. Im Vordergrund stehen natürlich stets Themen, die aktuell sind und die Jugendlichen als Zielgruppe und Altersklasse in besonderem Maße interessieren und betreffen. Bei besonderen Brennpunktthemen - 2017 war beispielsweise die Radikalisierung Jugendlicher für den Daech (Krieg des Islamischen Staates) ein zentrales Thema - bietet es sich an, die Filme im Unterricht vor- und nachzubesprechen, wofür zu allen Filmen im Internet Begleitmaterial von "Cinéfête" zur Verfügung gestellt wird. Die Filme werden in Originalsprache und meist mit deutschen Untertiteln gezeigt. Bei uns am Platen nehmen jährlich Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-12 teil, die Teilnahme organisieren die Französischlehrerinnen  und Lehrer sowie der Fachbetreuer, Christoph Harsch.

Nach oben
Shortlink