Unsere Tutoren

Die Wegbegleiter unserer Fünftklässler im ersten Schuljahr

Die Gruppe der Tutoren besteht dieses Jahr nur aus Schülerinnen der 10. Klassen und der Q11. Grundsätzlich nehmen aber auch gerne Schüler/innen der 9. Klassen daran teil.
Alle jungen Damen sind mit großem persönlichem Einsatz gerne dabei, unseren „Kleinen“ den Einstieg in die neue Schule und die damit verbundene neue Lernumgebung zu erleichtern. So stehen sie auch jederzeit beratend oder auch unterstützend zur Seite, wenn kleinere Probleme auftreten und mancher Fünftklässler einfach nur ein „offenes Ohr“ sucht und sich nicht unbedingt an eine Lehrkraft wenden möchte. Sie erinnern sich dabei auch gerne an ihre eigenen Erfahrungen aus der 5. Jahrgangsstufe und möchten etwas von dem Gefühl des „angenommen werden und angekommen sein“ weitergeben.
Um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken veranstalten unsere Turorinnen übers Jahr verschiedene Aktivitäten: So fanden schon in den ersten Wochen eine Schulhausrallye zur besseren Orientierung in dem verzweigten Schulkomplex, eine Bastelaktion zum Thema Winter und das Plätzchenbacken zur Weihnachtszeit statt. Weiterhin stehen u.a. noch Ostereier dekorieren, ein Film-/Spielenachmittag und eine Stadtrallye in der Altstadt von Ansbach auf dem Programm. Das alljährliche Highlight stellt aber wie jedes Jahr die „Lesenacht“ mit Übernachtung in der Schule (Mitte/Ende Juli) und einem abschließenden gemeinsamen Frühstück aller Beteiligten dar. Erfahrungsgemäß wird bei diesem Event nicht allzu viel Zeit fürs Schlafen „verschwendet“. Im Anschluss daran kann man sich dann aber wieder übers Wochenende erholen und für die letzten verbleibenden Schultage durchstarten.
Wir freuen uns über rege Teilnahme an den verschiedenen Aktionen und schöne gemeinsame Stunden!

Nach oben
Shortlink