P-Seminar Sport- Spendenlauf

Am Montag, 9.7.2018 und Dienstag, 10.07.2018, gab es am Platen-Gymnasium erstmals wieder seit 2011 einen Spendenlauf, an dem ca. 200 Schüler aus den Jahrgängen 5, 6 und 7 teilnahmen. Die Schüler warben Sponsoren, welche sich bereit erklärten, pro gelaufene Runde (875m) einen bestimmten Betrag zu spenden, welcher dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. zugute kommt. So drehten die 7. Klassen am Montag bei herrlichem Laufwetter um 8 Uhr sowie die 5. Klassen um 10 Uhr jeweils eine Stunde lang im Hofgarten Ansbach ihre Runden. Am nächsten Tag spielte das Wetter dann bei den 6. Klassen nicht so gut mit, doch trotz beginnendem Regen waren die Schüler hoch motiviert, Runde um Runde zu laufen. Alle Jahrgänge zusammen schafften mehr als 1000 km und erreichten dabei einen Spendenbetrag von über 6500 €.
Diese Summe wird im September vom P-Seminar Sport dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. in Tübingen übergeben werden. Gemessen an der erzielten Spendensumme und der hohen Laufleistung ist festzuhalten, dass der Spendenlauf ein voller Erfolg war.

Bilder

Nach oben
Shortlink